Skifahren Hotel Bayerischer Wald – für jeden Wintersportler die richtige Strecke

Skifahren im Naturpark Bayerischer Wald ist für jeden Skisportler ein Highlight. Ob Langlauf, Abfahrt oder Snowboarden, ob Anfänger oder Profi, das Skifahren inmitten des Naturparks Bayerischer Wald macht einfach Spaß. Quartieren Sie sich am besten in unserem gemütlichen Hotel Bayerischer Wald bei St. Englmar im Hotel Bayerischer Wald ein. Denn in unmittelbarer Nähe unseres Hotels Bayerischer Wald liegen attraktive Skigebiete zum Skifahren in der Ferienregion „Bayerischer Wald“.
 

Erleben Sie Spaß pur beim Skifahren in den nahegelegenen Skigebieten St. Englmar, Pröller, Geißkopf und Predigtstuhl im Herzen des Mittelgebirges Bayerischer Wald. Es erwarten Sie dort Ski Alpin auf 12 Kilometern, Langlauf auf insgesamt 70 Kilometer langen Loipen und Snowboarden auf präparierten Pisten. Am Doppellift „Pröller“ in Klinglbach begeben Sie sich beispielsweise auf eine 1200 Meter lange Strecke mit einem Höhenunterschied von 278 Metern. Nehmen Sie die leichte „Fuchsabfahrt“ oder machen Sie Tempo auf der schweren Rennstrecke. Soll es doch nicht ganz so wagemutig beim Skifahren im Mittelgebirge Bayerischer Wald zugehen? Dann fahren Sie auf dem mittelschweren „Langen Bogen“ oder auf der leichten „Hasenabfahrt“.
 

Noch mehr Skifahren und Winterzauber in ganz unmittelbarer Nähe unsere Hotels: Das nur acht Kilometer entfernt liegende Skigebiet Grün-Maibrunn ist besonders für Familien geeignet. Für die Wintersport-Fans gibt es hier leichte Abfahrten. Damit das Skifahren in der Ferienregion Bayerischer Wald mit dem Hotel Bayerischer Wald in der Winterzeit bei jeder Wetterlage möglich ist, gibt es hier eine Beschneiungsanlage.